Profil

Diplom Ökonom Bernd Schulz


1979-1985:  Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
1985-1998:  Controller in Handels- und Dienstleistungsunternehmen des heutigen E.ON-Konzerns
1998-2002:  Leiter kaufmännischer Bereiche in Unternehmen des E.ON-Konzerns
2003-2008:  Freier Mitarbeiter in der Unternehmensberatung B3 Beyrow Business Beratung
seit 2005:  selbständiger Unternehmensberater (u.a. zum Thema Risikomanagement)
seit 2017:  selbstständiger Berater im Bereich Datenschutz und Übernahme von Funktionen als externer Datenschutzbeauftragter (zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV®) in diversen mittelständischen Unternehmen